Hintergrund
A A A Logo
Startseite Aktuelles
Grundfragen theologischer Ethik Lebensanfang Gesundheit und Krankheit Lebensende Gesundheitswesen und Ethikberatung Transplantation und Stammzellforschung Humangenetik und Biotechnologie Bioethische Gesetzgebung
Themen Kirchliche Einrichtungen Kontakt
Druckversion

Grundfragen theologischer Ethik

Rechtliche Grundlagen

1. Deutsche Regelungen
 

Charta der Rechte hilfe- und pflegebedürftiger Menschen,
hg. vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, 2008 
Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland,
hg. Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin e.V., Deutscher Hospiz- und PalliativVerband e.V., Bundesärztekammer, 2010
Gesetz zur Verbesserung der Rechte von Patientinnen und Patienten (PRG)
vom 20. Februar 2013, (BGBl I, Nr. 9, S. 277)
Gesetz auffindbar über „Kostenloser Bürgerzugang“ zum Bundesgesetzblatt

 

2. Internationale Regelungen

Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten
in der Fassung des Protokolls Nr. 11 (Europäische Menschenrechtskonvention), Rom 4.11.1950
Charta der Grundrechte der Europäischen Union,
in: Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften (2000/C 364/01) 18.12.2000
Übereinkommen zum Schutz der Menschenrechte und der Menschenwürde im Hinblick auf die Anwendung von Biologie und Medizin,
[zur Unterzeichnung aufgelegt am 4. April 1997; für die Unterzeichnerstaaten in Kraft getreten am 1. Dezember 1999].
♦  englische Originalfassung
♦  nichtamtliche deutsche Übersetzung
♦  Übersicht über den aktuellen Unterschriften- und Ratifikationsstand
♦  die Zusatzprotokolle
Letzte Änderung: 8.9.2017 | Impressum | Sitemap
Valid XHTML 1.0 Transitional