Hintergrund
A A A Logo
Startseite Aktuelles
Grundfragen theologischer Ethik Lebensanfang Gesundheit und Krankheit Lebensende Gesundheitswesen und Ethikberatung Transplantation und Stammzellforschung Humangenetik und Biotechnologie Bioethische Gesetzgebung
Themen Kirchliche Einrichtungen Kontakt
Druckversion

Gewebetransplantation

Organtransplantationen. 

Erklärung der Deutschen Bischofskonferenz und des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland, Gemeinsame Texte 1, Bonn / Hannover 1990.

Zum Inhalt: Nach der Gemeinsamen Erklärung „Gott ist ein Freund des Lebens“ veröffentlichten die Deutsche Bischofskonferenz und der Rat der EKD eine separate Erklärung zur Organtransplantation und empfehlen die Einwilligung zur Organentnahme im Falle des eigenen Todes. Die Erklärung behandelt in sechs Kapiteln die Themen: 1. Zur Situation der Gewebe- und Organtransplantation; 2. Empfänger von Geweben und Organen; 3. Spender von Geweben und Organen; 4. Leben und Tod im christlichen Verständnis; 5. Die Sorge um die Angehörigen toter Organspender; 6. Folgerungen und Empfehlungen.

HTML-Version: Organtransplantationen, 1990

Letzte Änderung: 7.3.2017 | Impressum | Sitemap
Valid XHTML 1.0 Transitional